APPARATSCHIK - Soviet & Russian Dance-Music-Party - Live

Berlinale Empfang des EEAP mit russischer Folklore und Tanzmusik
Livemusik APPARATSCHIK (Berlin) · Tucher am Tor, Berlin

Montag, 15. Februar 2010 · ab 19:00 Uhr


Größere Kartenansicht

Russische Folklore, Jazz und Russki-Party im Restaurant Tucher am Tor
APPARATSCHIK - Die Berliner Band mit russischem Musik-Programm

Event

Berlinale Emfang des EEAP im Restuarant Theodor Tucher am Brandenburger Tor - Russische Musik im Tucher am Tor, Berlin-Mitte

Veranstaltung

Berlinale Empfang des EEAP - Eastern European Acquisition Pool

Berlinale Emfang mit russischer Livemusik

The Company

EEAP Eastern European Acquisition Pool GmbH was founded on 11 February 2003, on the initiative of Alexander van Dülmen, as a film and license trading company for Central and Eastern Europe. Currently EEAP is a 100% subsidiary of A Company Licensing & Consulting AG.
The company name describes the aim of the undertaking: to pool the acquisition and sale of film licenses for the countries of Central and Eastern Europe.
EEAP acquires, mostly in the USA, the rights to films for all countries of Central and Eastern Europe and markets these through its shareholders and cooperation partners as well as other licensees.
EEAP is an important player in the field of licensing for Central and Eastern Europe. By summer 2008 EEAP has acquired a total of 215 high-quality, theatrical titles. EEAP buys rights internationally from reliable and successful independent producers and distributors.

EEAP - Eastern European Acquisition Pool

Latest Press Release:

Budapest, 28.01.2010, 13:23 Uhr

A Company übernimmt Mehrheit an Budapest Film
Die A Company - Consulting & Licensing AG hat 51 Prozent an dem ungarischen Filmverleiher Budapest Film erworben. Wie das auf Mittel- und Osteuropa spezialisierte Lizenzhandels- und Beratungsunternehmen heute mitteilt, konnte man sich dadurch auch die Mehrheit an der VoD-Plattform Filmklik sichern. ...weiterlesen?

Quelle: Blickpunkt:Film

Shows-Acts

Programmübersicht - 15.02.2010 Berlinale Empfang des EEAP

19.00 Uhr Veranstaltungsbeginn
19.00 Uhr Russische Folklore (Duo, unplugged): ca. 30 Min.

19.30 Uhr EEAP Vortrag/Ansprache

20.00 Uhr Dinner mit Live-Musik
20.00 Uhr Streifzüge durch den Mainstram-Jazz (Duo, instrumental): ca. 30 Min.

21.30 Uhr Russische Live-Party mit APPARATSCHIK
23.00 Uhr Ende der Party

Stand 02.02.2010 ( Programmänderungen möglich)

Live-Party

APPARATSCHIK - Taiga Tunes & Soviet Grooves
Die Musikband APPARATSCHIK aus Berlin spielt die Livemusik zum Berlinale Empfang des EEAP (EEAP - Eastern European Acquisition Pool) im Restaurant Theodor Tucher direkt am Brandenburger Tor. Der Empfang des, auf Film- und den Lizenzhandel im Bereich Zentral- und Osteuropa spezialisierten, Unternehmens wird zu einem Gala-Event mit facettenreichem Livemusikprogramm. Die Vollblut-Musiker der deutsch-russischen Formation werden den geladenen Gästen beinahe die gesamte Bandbreite ihres musikalischen Könnens präsentieren. In unterschiedlicher personeller Konstellation wird dem Publikum ein Programm aus traditioneller russischer Folklore, instrumentalem Jazz und nicht zuletzt russischer Tanzmusik geboten. Die deutsch-russische Band aus Berlin wird somit, von traditioneller russischer Folklore über Intrumental Jazz bis zu ihren üblichen Sets aus Folk-Rock, Polka, Ska, Reggae und Disko, kaum ein musiklaisches Genre auslassen.

Live-Act

Berlinale Emfang des EEAP mit russischer Livemusik am Brandenburger Tor - Russische Musik im Tucher am Tor, Berlin-Mitte

Region

Berlin, Mitte, Brandenburger Tor, Pariser Platz, Haupstadt, Zentrum, City, Stadtmitte

Datum/Uhrzeit

Montag, 15. Februar 2010 | ab 19:00 Uhr (Livemusik)

Abendkasse/VVK

Nur geladene Gäste!

Venue

Tucher am Tor · Restaurant direkt am Brandenburger Tor

Adresse

Pariser Platz 6a | D-10117 Berlin (Mitte)

Fon/Fax

+49 (0)30 - 224894-64 | +49 (0)30 - 224894-65

Web/Mail

www.theodortucher.de | info[at]theodortucher.de